Handkehrmaschine Test

Platz 1 – Kränzle Handkehrmaschine

(Testsieger 2017/2018)

Handkehrmaschine Test Platz 1Die Kränzle Handkehrmaschine arbeitet mit dem Doppelwalzen-Überwurfprinzip. Die Arbeitsbreite der Handkehrmaschine von Kränzle aus unserm Handkehrmaschine Test ist 800 mm. Sie hat einen eingebauten Sammelbehälter und auch das hellblaue Gehäuse, beide sind aus schlagfestem Kunststoff. Diese Maschine verfügt über besonders große Laufräder mit einer Naturgummi-Bereifung, die die Kraft optimal überträgt. Der Sammelbehälter hat das Fassungsvermögen von 40 Liter. Die Zuführbürsten sowie die Walzenbürsten der Handkehrbürste sind aus besonders verschleißfestem Nylon. Des Weiteren sind die Zuführbürsten der Maschine aus unserm Handkehrmaschine Test stufenlos höhenverstellbar. Sie punktet mit einer hohen Druckentlastung und einer Abluftreinigung per Microfilter. Die Handehrbrüste kann hochkant auf dem Holm platzsparend verstaut werden.

Direkt zum Kränzle Handkehrmaschine auf Amazon

Platz 2 – BRAST Benzin Kehrmaschine

Handkehrmaschine Test Platz 2Die BRAST Kehrmaschine BRB-KM-2100 ist mit einem durchzugsstarken 4-Takt-Motor mit 196 ccm und 6,5 PS ausgestattet. Die Maschine aus unserm Handkehrmaschine Test verfügt zudem über eine Kehrbürste und einen Schmutz-Auffangbehälter sowie über zwei Aufsätze, die man schnell und einfach austauschn kann. Somit wird damit das ganze Jahr über saubere Einfahrten sowie Gehwege und auch saubere Hofflächen gesorgt. Auch im Winter ist diese Bürste aus unserm Handkehrmaschine Test bei eher leichtem Schneefall auch optimal beim Schneeräumen nützlich sein. In den meisten Monaten des Jahres findet die BRAST BRB-KM-2100 Verwendung als Kehrmaschine für die Beseitigung von Dreck, Laub oder jeglichem Schmutz, der in dem Schmutz-Auffangbehälter gleich problemlos aufgefangen wird. Die Maschine hat 2 Rückwärtsgänge sowie 5 Vorwärtsgänge und Antriebsräder mit einem festen Grip Reifenprofil.

Direkt zum BRAST Benzin Kehrmaschine auf Amazon

Platz 3 – StiGA SWP 355

Handkehrmaschine Test Platz 3Die STIGA SWP 355 Kehrmaschine, aus unserm Handkehrmaschine Test, ist zum Einsatz im privaten Umfeld bestes geeignet. In dieser Kehrmaschine mit der Breite von 55 cm arbeitet in Duo-Rund-Bürsten System, das bequem die Fläche bis 1.600 m² pro Stunde kehrt. Die Tellerbesen der Kehrmaschine nehmen bereits vor der Maschine den Schmutz auf und schicken ihn in den 25 Liter fassenden Schmutz-Auffangbehälter weiter. Dank eines riemenlosen Antriebs ist die STIGA SWP 355 im Betrieb nahezu verschleißfrei. Der Holm ist ergonomisch abgedeckt und kann in der Höhe verstellt werden. Das Design ist modern und in Gelb-Schwarz gehalten.

Direkt zum StiGA SWP 355 auf Amazon

Platz 4 – Kärcher KM 70/15

Handkehrmaschine Test Platz 4Die KM 70/15 C arbeitet mit einem Zweirad-Antriebskonzept der Kehrwalze. Diese kehrt gleichmäßig und liefert ein hervorragendes Kehrresultat. Die kleine wendige Maschine kehrt sowohl in Links- als auch in Rechtskurven gleich gut. Die Höhe des Seitenbesens kann in vier Stufen eingestellt werden. Diese Maschine arbeitet wie eine Kehrschaufel: Schmutz wird direkt in den 40 l großen Sammelbehälter vor der Kehrwalze befördert. Auf offenen Flächen kann man den Seitenbesen vom Boden abheben. Staubaufwirbelungen werden dadurch weitgehend vermieden. Der Kehrgutbehälter besitzt einen ergonomischen Griff und kann somit einfach geleert werden. Den Schubbügel kann der Benutzer in drei Stufen auf seine eigene Größe einstellen oder nach der Benutzung einklappen. Nach Gebrauch kann das Gerät platzsparend hochkant abgestellt werden.

Direkt zum Kärcher Kehrmaschine KM 70/15 auf Amazon

Platz 5 – Kärcher KM 70/20 C 2SB

Handkehrmaschine Test Platz 5Die Handkehrmaschine Kärcher KM 70/20 C 2SB punktet mit seiner einfachen und mühelosen Reinigung der Außenflächen. Sie kehrt sechsmal schneller als es ein Handbesen tut. Durch die kontrollierte Luftführung und Luftfilterung entsteht beim Kehren kein Staub. Die Seitenbesen können weggeklappt werden. Auch die Hauptkehrwalze ist in der Höhe verstellbar und kann somit Anpassung an die verschiedenen Bodenarten angepasst werden. Sie wird beidseitig angetrieben. Der Schubbügel kann umgeklappt werden und in 3 Höhen nach der Körpergröße eingestellt werden. Serienmäßig wird die Handkehrmaschine von Kärcher mit zwei Seitenbesen ausgestattet.

Direkt zum Kärcher Kehrmaschine KM 70/20 C 2SB auf Amazon

Platz 6 – Syntrox Germany 92 cm Kehrmaschine

Die Syntrox Germany Kehrmaschine besitzt ein hochwertiges Kunststoffgehäuse und ist mit zwei Seitenbesen und einer Kehrwalze ausgestattet. Die Kehrwalze der Maschine aus unserm Handkehrmaschine Test dreht sich gegen die Fahrtrichtung. Sie wirft den Schmutz in den vorne sitzenden Schmutzbehälter. Kehrwalze und auch Seitenbesen werden mit den Laufrädern angetrieben. Ein Stützrad hält stets einen gleichmäßigen Abstand zum Boden und sorgt für ein gleichmäßiges Kehrergebnis. Lange Borsten an den Seitenbesen säubern die Kanten gründlich. Auch Treppenstufen und Absätze können bis zu 19 cm Höhe überwunden werden. Die Kehrmaschine hat eine max. Kehrbreite von 920 mm und eine maximale Flächenkehrleistung von ca. 3.680 m.

Direkt zum Syntrox Germany auf Amazon

Handkehrmaschine Test

Im privaten Gebrauch werden Handkehrmaschinen zum Reinigen des Hofes, der Terrasse oder des Gartens eingesetzt. Die Bürsten im Handkehrmaschine Test werden durch Motoren angetrieben. Es gibt aber auch solche mit Handbetrieb.
Kehrmaschinen ersetzen Besen, Schippe und Handfeger. Kraftvolles Fegen mit dem Reisbesen und das umständliche Bücken entfallen ganz. Allerdings müssen diese Maschinen oft mehrmals über die eine Fläche fahren, damit sie richtig sauber wird.
Beim Kauf ist die Größe des Auffangbehälters wichtig. Vor allem wenn große Grundstücke gefegt werden sollen, ist in zu kleiner Auffangbehälter arbeitsintensiv, denn er muss oft geleert werden und das kostet Zeit.

Hier geht es zum Hauptartikel Kehrmaschine Test zurück.-

Wir nutzen Cookies um dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst wenn du auf aktivieren klickst. Mehr Infos

Wir nutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen